Abschied vom Mutterpass auf Papier

Aus ökologischen Gründen haben wir uns entschieden, den klassischen Mutterpass in Papierform abzuschaffen. Die vorhandenen Exemplare werden noch an die werdenden Mütter vergeben, die daran interessiert sind.

In Zukunft werden wir Ihnen die Daten, die im Mutterpass zu finden sind, in elektronischer Form zukommen lassen. Somit haben Sie die medizinisch wichtigen Informationen von jeder Untersuchung in übersichtlicher Form zur Hand.

Wir wissen, dass viele Patientinnen aus emotionalen Gründen einen Mutterpass führen möchten. Dies können Sie natürlich auch weiterhin tun. Wir liefern Ihnen die medizinischen Daten und Sie können diese ganz individuell in schöner Form selbst dokumentieren. Ein handschriftlich geführter Mutterpass ist eine schöne Erinnerung für Sie und Ihr Kind.

Ihr Team Gynaecologicum

Dr. Bente Knoth

Geänderte Öffnungszeiten

Unsere Praxis ist vom 25.5.2021 – 04.06.2021 wie folgt geöffnet:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 08:00 – 16:00 Uhr

Mittwoch: 08:00 – 20:00 Uhr

Weiterlesen »
Dr. Bente Knoth

Praxisknigge

Damit sich alle Patientinnen bei uns wohlfühlen und die Atmosphäre in der Praxis nicht gestört wird, möchten wir Sie um das Einhalten folgender Dinge bitten

Weiterlesen »